Englische Woche der F1 des VfR Fischeln

Nicht nur bei den Profis, auch schon im Jugendbereich gibt es „Englische Wochen“.  So eine Woche hatte die F1 des VfR Fischeln zu absolvieren.

Am Samstag, 21.09.2013, fand auf der tollen Anlage des VfL Willich, das zweite Spiel der F1 statt. Dieses Duell wird in der diesjährigen Saison wohl zu den Spitzenduellen gehören. Beide Mannschaften agierten auf Augenhöhe und Cheftrainer  Rainer Kaufels, der nach seinem Urlaub wieder die Leitung der Mannschaft übernahm, musste seine Jungs entsprechend anfeuern.  Chancen gab es auf beiden Seiten und das Spiel endete 3:1 für die Mannschaft des VfR Fischeln!
Bereits am Mittwoch, 25.09.2013 durften die Jungs dann wieder ran. Diesmal als Gast der F1 des OSV Meerbusch. Direkt nach dem Anstoß ging der Torreigen los. Nach Ende der regulären Spielzeit stand es 20:0 für den VfR!
Das letzte Spiel der „Englischen Woche“  war wieder ein Heimspiel. Die Gäste von Union Krefeld reisten pünktlich an, sodass das Spiel um 11:00 Uhr angepfiffen wurde. Wie bereits am Mittwoch bauten die Spieler des VfR Fischeln von Anfang an Druck auf und ließen dem Gegner von Union keinen Raum zur Entfaltung. Das Endergebnis sprach mit wiederrum 20:0 für sich.
Damit steht die Mannschaft zur Zeit in der inoffiziellen Tabelle auf Platz 1!