VfR Fischeln erklimmt die Spitze

6:3-Erfolg gegen Hiesfeld
Am dritten Spieltag der A-Junioren-Niederrheinliga bewahrte der VfR Fischeln als einziges Team seine weiße Weste. Zur Belohnung gibts die Tabellenführung.

VfR Fischeln – Jahn Hiesfeld 6:3 (3:2). „Das war eines der schwächeren Spiele in dieser Saison“, sagte VfR-Trainer Andreas Meisen. Trotzdem war er zufrieden mit dem Ergebnis. Drei Stammkräfte fehlten in der Abwehr, so dass sich in der Defensive große Löcher auftaten. Doch dieses Manko konnte Fischeln kompensieren, weil im Angriff einfach alles stimmte.

Nach 45 Minuten schien das Spiel noch auf der Kippe zu stehen. Doch zwei schnelle Tore sorgten dann dafür, dass sich Fischeln mit dem 6:3-Sieg die Tabellenführung eroberte. Und das als Aufsteiger in der Niederrheinliga. Die Treffer erzielten Alexander Lipinski (2), Mohamed Nouri (3) und Joel Porten.
Quelle: fupa