A2 verschläft 1. Halbzeit

Es fing schon etwas merkwürdig an. Wir sollten uns mit der A1 vom Hülser SV eine Kabine teilen. Da wir Zeitgleich spielten sollte es bedeuten, das wir die Vorbesprechung und Halbzeitbesprechung zusammen in einer Kabine durchführen sollten. Da die Kabine von Teutonia von der Stadt gesperrt sei. Um Unruhe zu vermeiden hat sich die A2 entschlossen alles draußen durchzuführen. Als in der Zweiten Hälfte die zweite Mannschaft von Teutonia in die eigentlich gesperrte Kabine ging war die A2 etwas verwundert. Hätte man da nicht wenigstens die Jungs umziehen lassen können oder die Halbzeit Pause im warmen verbringen können?
Leider war unsere Enttäuschung den Teutonianern egal im Gegenteil wir seien bescheuert wir hätten ja ne Kabine gehabt.
Vielleicht lag es auch daran das wir die 1. Halbzeit komplett verschlafen haben. Was man nicht alles macht um Aufzusteigen.

Gute Besserung an Jason Wegner der sich sehr schwer an der Schulter verletzt hat. Er hat wie Alexander Bloch ein klasse Spiel abgeliefert