E3 VfR Fischeln siegt weiter

Nach der bedauerlichen Niederlage gegen den OSV Meerbusch mit 3:4 und dem eine Woche später trotzigen 15:1 Sieg gegen den SV Hüls, fand am 08.11.2014 ein Spitzenspiel der E-Junioren der Staffel 9 statt.
Die E3 des VfR Fischeln war Gast beim SV St. Tönis auf der schönen Jahnsportanlage. Gespielt wurde auf Rasen und der war aufgrund des Früh Taus noch recht rutschig.
Bereits in der 6. Minute gerieten die Kicker aus Fischeln in Rückstand. Der Schuss glitt unserem Torwart Elyesa unter dem Körper ins Tor. Egal, Kopf hoch schien die Mannschaft sich zu sagen. Unter bemerkenswerten Ansagen des Trainers Rainer von der Seitenlinie und einem klasse Pass von Lukas erzielte Mirac in der 10. Minute das 1:1. Sieben Minuten später erkämpfte sich Liam einen verlorenen Ball zurück und bediente Lukas zum 2:1 für die Grün/Weißen. Es schien wie ein Dankeschön, als Lukas nun einen Pass in die Tiefe spielte und Liam in der 18. Minute auf 3:1 erhöhte. Aber Achtung, die Spieler aus St. Tönis schossen kurz vor der Pause noch den Anschlusstreffer zum 3:2. Endlich Halbzeit!
Den besseren Start erwischten die Gelb/Schwarzen aus St. Tönis und der Ausgleich zum 3:3 wurde erzielt! Aber die Kicker von der Kölner Straße gaben nicht auf. Schöner Pass von Akin auf Tobias und dieser weiter zu Yekta, aber der Torwart aus St. Tönis hielt. Doch dann, in der 43. Minute verwandelte Baray einen Lattenknaller von Lukas zum 4:3. Eine toller Pass von Leo auf Philipp und dieser weiter auf Stefan und der Endstand von 5:3 war perfekt. Diesen Erfolg verdankte die Mannschaft auch der guten Leistung des Torwarts Elyesa, der mit zwei tolle Paraden weiterer Gegentore verhinderte.
Spieler: Elyesa (TW), Akin, Stefan(1), Philipp, Tobias, Lukas(1), Mirac(1), Baray(1), Yekta, Leo und Liam(1)

E3 Vfr Fischeln in St Tönis