Interview mit den Paten Teil 3

Heute mit Ralf Krischer
Stellen Sie sich bitte kurz vor und erklären Sie uns Ihre Beweggründe, beim VfR Fischeln eine Spielerpatenschaft zu übernehmen.
Ralf Krischer: Mein Name ist Ralf Krischer und bin Selbständiger Augenoptiker u.
Hörgeräteakustiker Meister in Fischeln auf der Kölner Str. 526. Wir unterstützen den VFR Fischeln schon seit vielen Jahren und wollen dies auch weiterhin tun. Die Patenschaft für einen Spieler zu übernehmen war eine spontane Entscheidung. Ich freue mich den VFR in einer neuen Form zu unterstützen.
Das ganze Interview lesen sie hier