Turniersieg der F1 des VfR Fischeln

Am Sonntag den 31.05.2014 fand in Brüggen beim ansässigen TURA 1923 Brüggen ein gut organisiertes und professionell gemanagtes Fußball Turnier statt.
Gespielt wurde in 4 Gruppen und das erste Spiel gegen den TSF Bracht gewann der VfR mit 5:0. Tore: Lukas (2), Liam (2) Leo (1). Der zweite Gegner war einer der Heimmannschaften des TURA Brüggen 2 und die Partie endete mit 1:1 durch ein Tor von Mirage vom VfR. Das letzte Spiel der Vorrunde gewannen die Kicker aus Fischeln gegen SV M´Gladbach mit 2:0 durch Tore von Lukas und Liam. Damit zog die Mannschaft des VfR in die Zwischenrunde ein.
Erster Gegner war ein alter Bekannter, der CSV Marathon. Das Spiel gewann der VfR mit 3:0, zweimal schoss Baray und einmal Liam ins Tor. Im nächsten Spiel trafen die Kicker des VfR wieder auf eine Heimmannschaft des TURA Brüggen 3. Das Spiel endete 5:0 mit Toren von Lukas (2), Liam (1) und Leo (2). Die Abwehr um Paul, Akin und Tugra stand wie ein Bollwerk und durch tolle Paraden von Torwart Elyesa blieb das Tor sauber. Letzter Gegner der Zwischenrunde war der SC Union Nettetal und da bezogen die Grün/Weißen ihre erste Niederlage mit 0:1. Dennoch erreichte die Mannschaft das Halbfinale und dort trafen sie auf den SV Hüls. Nach der regulären Spielzeit und einem Treffer von Baray endete das Spiel 1:1 und es folgte das Elfmeterschießen. Baray, Lukas und Leo trafen und nach einer tollen Parade von Elyesa zogen die Kicker des VfR ins Finale ein.
Dort wartete erneut der SC Union Nettetal und zunächst hielt die Abwehr um Tugra, Paul und Akin. Dann geriet der VfR doch mit 0:1 in Rückstand. Jeremy und Baray kämpften im Sturm, aber auch die Abwehr von Nettetal gab sich keine Blöße. Erst in der letzten Minute der Spielzeit, durch einen fulminanten Schuss durch Liam, endete das Spiel 1:1 und wieder musste das Elfmeterschießen her. Da Nettetal den ersten Elfmeter verschoss und Lukas, Liam und Akin für den VfR trafen, holte damit die Mannschaft um Trainer Rainer Kauffels ihren ersten Turniersieg. Spieler, Trainer und mitgereiste Fans waren außer sich vor Freude und feierten noch ausgiebig auf dem Platz.

Turniersieger BrüggenDas Foto zeigt die komplette Mannschaft mit Trainer.
Oben von L nach R: Lukas, Paul, Jeremy, Liam, Trainer Rainer und Akin.
Unten: Leo, Mirage, Tugra, Baray und Elyesa liegend!