VfR Fischeln E3 – CSV Marathon

Nachdem in der vergangen Woche noch der SV St. Tönis im ersten Freunschaftsspiel in diesem Jahr mit 8:0 besiegt wurde, war heute mit dem CSV Marathon ein anderes Kaliber als Gegner zu Gast. Schließlich hatte der CSV unser älteres Team von Karsten Sabel knapp mit 6:5 besiegt.
So ging Marathon auch gegen unsere junge E3 Truppe durch ein dummes Gegentor zunächst in Führung. Luciano sorgte schon bald für den Ausgleich und brachte unser Mannschaft mit einem sehenswerten Schuss an die Unterkante der Latte und dem über die Linie gedrückten Abpraller mit 2:1 in Front.
Damit ging es auch in die Pause. Nach dem Seitenwechsel erspielten sich die Jungs vom CSV Marathon Chance um Chance, scheiterten aber immer wieder am überragenden Mats.
So kam es zunächst zum 2:2 und schließlich noch kurz vor Schluss zum bitteren 2:3. Aber auch unsere Jungs hatten ihre Gelegenheiten zur erneuten Führung: Ben hatte die große Chance nach wunderbarem Anspiel von Moritz U. und schließlich traf Georgius mit seinem Fernschuss nur die Latte. So hatte unser Team durchaus ein Unentschieden oder sogar den Sieg erzielen können auch wenn das Ergebnis für Marathon natürlich nicht unverdient war.