Sebastian Suski bleibt Trainer bei Fischeln II

Vierte Spielzeit für den 32-Jährigen
Die Verantwortlichen des VfR Fischeln und Sebastian Suski, der Trainer der in der Kreisliga A spielenden Fischelner Zweiten, haben sich darauf verständigt, den im Sommer auslaufenden Vertrag um eine Spielzeit zu verlängern. Der 32-Jährige, langjähriger Spieler an der Kölner Straße, geht dann in die vierte Spielzeit als hauptamtlicher Übungsleiter.

Quelle: fupa