VfR Fischeln C2 – Dilkrath C1

Nach einer guten Vorbereitung, mit vielen sehenswerten Freundschaftsspielen, hat das Trainerteam der C2 hoch motiviert das erste Saisonspiel erwartet. Leider blieb die Mannschaft jedoch hinter ihren Möglichkeiten. Nach zwei Gegentreffern in der 13. Und 18. Minute, folgte das 3. Tor für die Gäste aus Dilkrath in der 30. Minute. Erspielte Chancen der Fischelner Jungs wurden leider nicht genutzt und wurden leichtfertig vergeben. Die Trainer hatten Aufbauarbeit in der Halbzeit zu leisten und fanden klare Worte für die Jungs, die sich auch einen besseren Start in die Saison vorgestellt hatten. So wurde in der 2. Halbzeit kein weiteres Gegentor verzeichnet, aber leider auch keins erzielt. Bleibt zu hoffen, dass dieser Auftakt genutzt wird, um noch ein paar kleinere Schwächen und Abstimmungsprobleme innerhalb der Mannschaft abzustellen. Die C2 wird hart an sich arbeiten müssen, aber alle möchten schon im nächsten Spiel gegen Thomasstadt Kempen mit einem Siegergrinsen vom Platz gehen können… Lassen wir uns überraschen!