A1 und B1 mit Siegen – A2 verspielt gute Position

A1 konnte mit einem 8:0 gegen SV Raadt ihre Chance zum Aufstieg untermauern. Eine starke erste Halbzeit reichte um Raadt in die Schranken zu weisen. Auch ein Elfmeter in der 2. Halbzeit konnte der sichere Torwart der Fischelner halten.
A2 war nicht im stande an die Leistung des ersten Spiels anknüpfen und unterlag TSV Kaldenkirchen klar und verdient mit 0:6. Jetzt heißt es im letzten Spiel gewinnen um die gute Saison mit dem Aufstieg zu krönen.
B1 nahm den Schwung aus der Liga mit und gewinnt mit 4:2 gegen Hünxe. Zwei verschiedene Halbzeiten wurde den knapp 60 Zuschauern geboten. Die ersten 40. Minuten gehörten klar dem VfR und konnte schnell mit 3:0 in Führung gehen. Doch konnte die klare Überlegenheit nicht im zweiten Abschnitt weiter geführt werden. Durch einen Doppelschlag der Gäste (51. & 66.) wurde das Spiel wieder offen. Erst in der 80. Minute konnte Fischeln alles klar machen und kann so weiter auf den Aufstieg hoffen.