Fischelner A-Jugend feiert zweiten Saisonsieg

VfR Fischeln – FC Büderich 4:0 (2:0)
Mit dem zweiten Saisonsieg bleiben die Fischelner auch Tuchfühlung zum oberen Mittelfeld. Es dauerte bis zur 32. Minute, ehe Niklas Küsters für die vediente Führung sorgte. Sechs Minuten später erhöhte Ahmed Can Simsek auf 2:0. Nach dem Wechsel sorgte Ibrahim Üzüm für die frühe Vorentscheidung (57.). Simsek erzielte noch seinen zweiten Treffer (81.).

TuRa 88 Düsburg – VfR Fischeln 7:0 (4:0)
Beim noch ungeschlagenen Tabellenzweiten der Gruppe B kassierte die Fischelner ihre zweite Saisonniederlage. Und die stand bereits nach einer halben Stunde fest. Denn zu diesem Zeitpunkt führten die Gastgeber bereits mit 3:0 und legten bis zur Pause durch einen verwandelten Elfmeter nach. Auch nach dem Wechsel gab es für den VfR nichts zu bestellen.

Quelle: fupa