Fischelner C-Junioren verlieren spät

Lange sah es gegen den 1. FC Bocholt nach einem Unentschieden aus
VfR Fischeln – 1. FC Bocholt 1:2 (1:1)
Fischelns C-Junioren haben in der Niederrheinliga eine Heimniederlage einstecken müssen. Gegen den 1. FC Bocholt unterlagen die Grünweißen mit 1:2.

Die Gäste waren durch einen Blitztreffer von Heisterkamp bereits in der ersten Minuten in Führung gegangen. Diese machte Ylber Rrahmani nach einer halben Stunde wett. Fünf Minuten vor dem Ende war Bocholts Heisterkamp zum zweiten Mal zur Stelle und erzielte den Siegtreffer für den neuen Tabellendritten.

Quelle: fupa