FUPA berichtet:

VfR Fischeln – BV Düsseldorf 2:0 (1:0)
Die des VfR Fischeln haben es sich mit ihrem 2:0-Heimsieg nicht nehmen lassen, aus eigener Kraft gegen den Tabellenletzten BV Düsseldorf keine Frage aufkommen zu lassen, dass sie weiterhin in der Niederrheinliga spielen wollen. Niklas Geraets (25.) sorgte mit dem ersten Treffer der Hausherren für eine beruhigende Führung, die Fynn Ziemes (88.) kurz vor Spielende auf 2:0 ausbaute und so den Sieg perfekt machte. Mit 40 Punkten landete der VfR am Ende auf dem 6. Tabellenplatz