Ungefährdeter Sieg in Brüggen

Das heutige Meisterschaftsspiel der D1 des VFR Fischeln bei TuRa Brüggen war von Beginn an eine deutliche Angelegenheit zugunsten der Fischelner.
Es war die gesamten 60. Minuten ein Spiel auf ein Tor. Ausgehend von den Spielanteilen und Chancen hätte der Sieg für Fischeln sicherlich deutlicher als das 0:3 (0:1 Gian-Luca, 0:2 Eigentor, 0:3 Maximilian) ausfallen müssen. „Ungefährdeter Sieg in Brüggen“ weiterlesen

D1 auch gegen St. Tönis ohne Erfolg

Heute stand das nächste Meisterschaftsspiel der D1 des VFR Fischeln gegen den Tabellenzweiten St. Tönis auf dem Plan.
Die Fischelner standen noch gar nicht richtig auf dem Platz, da führten die Jungens aus St. Tönis bereits nach 11Minuten mit 2:0. Erst nach dieser ‚kalten Dusche‘ fand Fischeln so langsam ins Spiel, doch große Torchancen „D1 auch gegen St. Tönis ohne Erfolg“ weiterlesen

C1 vom VFR Fischeln ist Niederrheinhallenmeister 2015

Die C1 vom VFR Fischeln war als Kreismeister des Kreises 6 für das Turnier um die Niederrheinmeisterschaft qualifiziert. Man traf auf die anderen 13 Kreismeister plus das Team des Ausrichters, Germania Wuppertal. In der Vorrunde traf man im 1. Spiel auf den Gastgeber Germania Wuppertal „C1 vom VFR Fischeln ist Niederrheinhallenmeister 2015“ weiterlesen

Trauerkarte
Der Verein für Rasensport 1920 Krefeld-Fischeln e.V.

trauert um sein langjähriges Mitglied

Klaus van Rüth,

der im Alter von 77 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist.

Nach seiner aktiven Zeit als harter aber fairer Sportsmann blieb er unserem Verein treu, war immer ein geduldiger und kompetenter Ansprechpartner und Ratgeber und erfüllte zuverlässig und gewissenhaft das Amt des Zeugwartes. Die hervorragende Ausstattung unserer Aktiven ist das Ergebnis seiner Arbeit. Trotz gesundheitlicher Rückschläge blieb sein Interesse am sportlichen Geschehen lebhaft. Bis zuletzt versäumten er und seine Gattin kaum ein Spiel der 1. Mannschaft.

Er wird uns allen sehr fehlen, in unserer Erinnerung lebt er weiter.
Seinen Angehörigen und Freunden gilt unser tiefempfundenes Mitgefühl.

Der Vorstand

Nikolaus beim VfR

Am Samstag den 06.12.2014 feierte die Jugendabteilung des VfR Fischeln mit allen Mannschaften ein schönes Fest an der Bezirkssportanlage an der Kölner Straße. Es kamen knapp 600 Gäste zu diesem Fest. Für klein und groß wurde gesorgt.
Im Angebot standen Stockbrot und Popcorn für alle kostenlos zur Verfügung, die auch von allen sehr gut angenommen wurden. Auch die freiwillige Feuerwehr aus Fischeln „Nikolaus beim VfR“ weiterlesen