Erste Hürde genommen

A2 gewinnt erstes Spiel um den Aufstieg
In einem packenden Spiel konnte unsere A2 Thomasstadt Kempen(A1) mit 5:3 schlagen und so einen wichtigen Sieg um den Aufstieg sichern. Am Sonntag den 12.06.2016 empfängt unsere Mannschaft den TSV Kaldenkirchen. Zeitgleich wird dann auch unsere A1 ihr erstes Spiel bestreiten. Beide Spiele werden um 11:00 Uhr an der BSA Kölnerstasse angepfiffen. Gegner der A1 ist der SV Raadt. Um 13:00 Uhr muss dann auch unsere B1 gegen STV Hünxe ihr erstes Spiel um den Aufstieg bestreiten.

VfR ist am Ziel

So allmählich wird der VfR Fischeln zum „Dino“ in der Oberliga Niederrhein. Zum zweiten Mal in Folge gelang den Grün-weißen von der Kölner Straße der Kraftakt, trotz eines bescheidenen Etats den etablierten Teams Paroli zu bieten und das Saisonziel locker zu erreichen. Mehr noch: durch einen Sieg am kommenden Sonntag, 15.00 Uhr, im Derby gegen den TSV Meerbusch hat das Team von Cheftrainer Josef Cherfi sogar die Chance, die tolle Platzierung des Vorjahres noch zu toppen und den 6. Platz zu erreichen. „VfR ist am Ziel“ weiterlesen

D3 Jugend des VFR Fischeln

Die D3 Jugend des VFR Fischeln, kann auf eine spannende als auch überragende Saison 2015/16 zurückblicken. Nach 24 Spielen standen sie am Ende mit 52 Punkten und 60 zu 17 Toren auf dem hervorragenden zweiten Platz. Eine Truppe die gelernt hat auf dem Platz zusammenzuhalten und während der Saison den Ehrgeiz entwickelt hat immer besser werden zu wollen.
Saison1515d3

Die Mannschaft bedankt sich an dieser Stelle bei allen herzlich für die Unterstützung in dieser Saison.

Die Spannung in der Oberliga nimmt zu

Das war knapp!
Auch in dieser Saison scheinen die Mechanismen des Abstiegskampfes zu greifen und plötzlich sichern sich Mannschaften aus der unteren Tabellenregion Punkte, die man ihnen nicht zugetraut hätte. Wer da schwächelt, sieht sich unversehens auf einem Abstiegsrang wieder. In dieser Gefahr befand sich auch der VfR Fischeln, der am vergangenen Sonntag zum Siegen verdammt war, um seinen 4-Punkte-Vorsprung vor dem Rückfall in die Landesliga zu behaupten. „Die Spannung in der Oberliga nimmt zu“ weiterlesen

VfR-Ehrenmitgliedschaft für Theo Wirtz

!cid_8D8FA13B-4556-4AC5-9648-77745BF24AB4Theo Wirtz und der VfR Fischeln:
das ist eine lange Erfolgsgeschichte und ein für den Fußball-Oberligisten so typisches Zeichen für Kontinuität. Dabei geht die Zusammenarbeit zwischen dem Club und dem Seniorchef a. D. der Wirtz Werkzeugbau GmbH deutlich über die wirtschaftlichen Aspekte hinaus. Längst hat sich der Träger des Bundesverdienstkreuzes, dessen Unternehmen sich in Person seines Sohnes Thomas auch für die Handballer der HSG Krefeld engagiert, zum Edelfan entwickelt, der seine Schützlinge in nahezu allen Heim- und Auswärtsspielen unterstützt. „VfR-Ehrenmitgliedschaft für Theo Wirtz“ weiterlesen

Auch B1 sichert sich die Meisterschaft

Am heutigen Sonntag zog unsere B1 nach und konnte den zweitplatzierten Nettetal mit 3:1 besiegen und ist vor dem letzte Spieltag nicht mehr ein zu holen, die B1 ist somit Meister der Leistungsklasse und berechtigt zur Qualifikation zur Niederrheinliga. Glückwunsch an Trainer, Betreuer und natürlich der Mannschaft.
Saison1515b1

Die Wochen der Entscheidung stehen an

Mit gemischten Gefühlen überstanden die Oberliga-Fußballer des VfR das Osterwochenende. Aus der Hoffnung, dem Lokalrivalen aus Uerdingen endlich ein Bein zu stellen, wurde letztendlich nichts. Die Platzherren, beflügelt vom gerade erfolgten Trainerwechsel, setzten neue Kräfte frei, dem die personell gebeutelten Fischelner nicht genug entgegensetzen konnten. Trotz einiger Großchancen fehlte die nötige Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor, um den Favoriten ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. „Die Wochen der Entscheidung stehen an“ weiterlesen

VfR B1 trauert

TrauerkarteDer Verein für Rasensport 1920 Krefeld-Fischeln e.V. trauert um
Randolf Siebenlist.
Randolf (53) starb überraschend am Freitag.  Er betreute bis zum Schluss die B1.
Seinen Angehörigen und Freunden gilt unser tiefempfundenes Mitgefühl.
VfR Fischeln

Gerechte Punkteteilung

Der Start ins Fußballjahr 2016 ist für das Oberliga-Team des VfR Fischeln zumindest nicht schiefgegangen. So zeigte sich Trainer Josef Cherfi mit dem torlosen Remis am letzten Sonntag gegen den Favoriten TuRu Düsseldorf auch nicht unzufrieden. Von mangelnder Fitness, die man nach der durchwachsenen Vorbereitung durchaus hätte befürchten können, war bei den Gastgebern jedenfalls nichts zu sehen. „Gerechte Punkteteilung“ weiterlesen