C1 vom VFR Fischeln ist Niederrheinhallenmeister 2015

Die C1 vom VFR Fischeln war als Kreismeister des Kreises 6 für das Turnier um die Niederrheinmeisterschaft qualifiziert. Man traf auf die anderen 13 Kreismeister plus das Team des Ausrichters, Germania Wuppertal. In der Vorrunde traf man im 1. Spiel auf den Gastgeber Germania Wuppertal „C1 vom VFR Fischeln ist Niederrheinhallenmeister 2015“ weiterlesen

Trauerkarte
Der Verein für Rasensport 1920 Krefeld-Fischeln e.V.

trauert um sein langjähriges Mitglied

Klaus van Rüth,

der im Alter von 77 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist.

Nach seiner aktiven Zeit als harter aber fairer Sportsmann blieb er unserem Verein treu, war immer ein geduldiger und kompetenter Ansprechpartner und Ratgeber und erfüllte zuverlässig und gewissenhaft das Amt des Zeugwartes. Die hervorragende Ausstattung unserer Aktiven ist das Ergebnis seiner Arbeit. Trotz gesundheitlicher Rückschläge blieb sein Interesse am sportlichen Geschehen lebhaft. Bis zuletzt versäumten er und seine Gattin kaum ein Spiel der 1. Mannschaft.

Er wird uns allen sehr fehlen, in unserer Erinnerung lebt er weiter.
Seinen Angehörigen und Freunden gilt unser tiefempfundenes Mitgefühl.

Der Vorstand

Nikolaus beim VfR

Am Samstag den 06.12.2014 feierte die Jugendabteilung des VfR Fischeln mit allen Mannschaften ein schönes Fest an der Bezirkssportanlage an der Kölner Straße. Es kamen knapp 600 Gäste zu diesem Fest. Für klein und groß wurde gesorgt.
Im Angebot standen Stockbrot und Popcorn für alle kostenlos zur Verfügung, die auch von allen sehr gut angenommen wurden. Auch die freiwillige Feuerwehr aus Fischeln „Nikolaus beim VfR“ weiterlesen

Interview mit den Paten Teil 5

_DSC0056Heute mit „Die Edelfans“
Stellen Sie sich bitte kurz vor und erklären Sie uns Ihre Beweggründe, beim VfR Fischeln eine Spielerpatenschaft zu übernehmen ?
Edelfans: In der Saison 2008/2009 schlossen sich 5 zusammen um die Grün Weißen Farben zu begleiten. Das dies direkt mit einem Aufstieg belohnt wurde war da erhofft aber nicht abzusehen. Aus der fünfer Gruppe wurden schnell mehr, so daß wir im Moment den Rekord von 8 Mitgliedern feiern können. Eine Spielerpatenschaft war für die Edelfans selbstverständlich. Das „Patenkind“ war natürlich auch schnell gefunden. Nach seinen beiden Toren zum Aufstieg und dem legendären Ausgleich in der Grotenburg gegen den KFC dauert es nur Sekunden bis sich die Edelfans einig waren. Mit jedem Tor bestätigt Ömer das wir den für uns Richtigen gewählt haben.
Das ganze Interview lesen sie hier

Patentreffen vorm Derby

Das Projekt Patenschaft zeigte viel interresse nicht nur im Umfeld des VfR, sondern auch in den Medien
Am 15. November vor dem Derby mit dem TUS Bösinghoven trafen sich alle Paten im Clubhaus bei guter Laune. Thomas Schlösser (1.Vorsitzender a.m.Redaktion) begrüßte jeden einzelnen Paten und bedankte sich für das Vertrauen. Der kleine Empfang fand im Club Haus des VfR Fischeln „Patentreffen vorm Derby“ weiterlesen

Interview mit den Paten Teil 4

DSC_0005Heute mit Andre Kaeten
Stellen Sie sich bitte kurz vor und erklären Sie uns Ihre Beweggründe, beim VfR Fischeln eine Spielerpatenschaft zu übernehmen

Kaeten: Mein Name ist Andre Kaeten, ich bin 50 Jahre alt und Inhaber eines Handwerksbetriebes für moderne Bäder und energiesparende Heizsysteme, in Fischeln auf der Kimplerstr. 316.
Das ganze Interview lesen sie hier