Die Wochen der Entscheidung stehen an

Mit gemischten Gefühlen überstanden die Oberliga-Fußballer des VfR das Osterwochenende. Aus der Hoffnung, dem Lokalrivalen aus Uerdingen endlich ein Bein zu stellen, wurde letztendlich nichts. Die Platzherren, beflügelt vom gerade erfolgten Trainerwechsel, setzten neue Kräfte frei, dem die personell gebeutelten Fischelner nicht genug entgegensetzen konnten. Trotz einiger Großchancen fehlte die nötige Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor, um den Favoriten ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. „Die Wochen der Entscheidung stehen an“ weiterlesen

Kreisehrenamtsfrühstück am 21 Februar 2016

Kreisehrenamtssieger
Zu einem geselligen Frühstück trafen sich die Nominierten für den DFB Ehrenamtspreis in der Gaststätte Alt Grefrath. In diesem Jahr waren zum ersten Mal auch die Nominierten für den Fußballhelden – junges Ehrenamt Preis dabei. Neben den Nominierten hatte ich auch der Kreisvorstand eingefunden, dies zeigt, dass dem Kreis Kempen-Krefeld diese Ehrung wie auch das Thema „Ehrenamt“ sehr wichtig ist. In seiner kurzen Ansprache verwies der Kreisehrenamtsbeauftragte Jürgen Hendricks darauf, dass es ohne Ehrenamt den Amateurfußball in der jetzigen Form nicht geben würde. „Kreisehrenamtsfrühstück am 21 Februar 2016“ weiterlesen

VfR B1 trauert

TrauerkarteDer Verein für Rasensport 1920 Krefeld-Fischeln e.V. trauert um
Randolf Siebenlist.
Randolf (53) starb überraschend am Freitag.  Er betreute bis zum Schluss die B1.
Seinen Angehörigen und Freunden gilt unser tiefempfundenes Mitgefühl.
VfR Fischeln

Alexander Lipinski: Von der Musik zum Fußball

Alexander Lipinski spielte einst Trompete und Keyboard. Jetzt haben ihn die WZ-Leser auf den zweiten Platz bei der Sportlerwahl 2015 gewählt.
Vielleicht wäre Alexander Lipinski auch ein guter Musiker geworden. Immerhin brachte ihm sein Großvater in Kindesjahren das Trompete- und Keyboard-Spielen bei. Einige Jahre blieb der Fischelner der musischen Kunst treu, dann wuchs seine Leidenschaft für den Fußball. „Alexander Lipinski: Von der Musik zum Fußball“ weiterlesen

Zentraler Schiedsrichter-Neulingslehrgang

Werde Schiedsrichter Plakat 2016Liebe Schiedsrichterinnen und SchiedsrichterSchiedsrichter_Logo
wer, wenn nicht wir, könnte bessere Werbung für unser gemeinsames Hobby betreiben. Daher möchten wir neben den Vereinen auch Euch aufrufen, wieder im Bekanntenkreis die Werbetrommel zu rühren.
Der Fußballverband Niederrhein bildet auch dieses Jahr wieder Schiedsrichter aus.
Der zentrale Anwärterlehrgang findet, falls gewünscht inklusive Übernachtung, vom 22.03.-24.03.2016 in der Sportschule Wedau statt.
Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den angehängten Dateien. Ansprechpartner bei Fragen ist Günter Schmitz, schmitz@fvn.de . oder der gesamte VSA sowie Euer KSA. Für die Vereine, wie auch für die Teilnehmer, entstehen keinerlei Kosten. „Zentraler Schiedsrichter-Neulingslehrgang“ weiterlesen

imagesDer VfR Krefeld-Fischeln e.V. 1920 wünscht allen einen guten Übergang und ein frohes und gesundes Jahr 2016. Und freuen uns auf alle die uns auch weiter im neuen Jahr zur Seite stehen und uns unterstützen!

Vorstand & Jugendabteilung & Senioren

Schnelle Tore, schöne Tore, viele Tore – Vierte gewinnt zweistellig

VfR Fischeln  IV  –  SC Schiefbahn  IV   10:0 (4:0)

Am 10. Spieltag der Kreisklasse C, Gruppe 3 hat die vierte Mannschaft des VfR Fischeln den SC Schiefbahn IV mit 10:0 besiegt. Bereits nach zwölf Minuten war die Partie durch je einen Doppelpack von Aymen Kchouk und Dustin Greifzu zum Stande von 4:0 entschieden. Dabei fiel der Führungstreffer schon nach rekordverdächtigen 15 Sekunden. Wenn es etwas zu kritisieren gibt, „Schnelle Tore, schöne Tore, viele Tore – Vierte gewinnt zweistellig“ weiterlesen

Wirkungstreffer – Vierte zahlt erneut Lehrgeld

VfR  Fischeln  IV  –  Adler  Nierst   2:5  (1:2)

Eine Woche nach der unglücklichen Niederlage in Bockum gleichen sich die Bilder. Ein Deja Vu an diesem 6. Spieltag der Kreisklasse C, Gruppe 3 für die vierte Mannschaft des VfR Fischeln. Zwar ist die Niederlage an diesem Wochenende höher ausgefallen, doch Parallelen lassen sich zweifelsohne erkennen. Erneut hatte man den Gegner komplett im Griff und ging sogar in der 34. Minute durch Axel Röttsches in Führung. „Wirkungstreffer – Vierte zahlt erneut Lehrgeld“ weiterlesen

An alle Nutzer und Besucher der Bezirkssportanlage

Der Verein für Rasensport 1920 Krefeld-Fischeln e.V.  weist mit Nachdruck darauf hin, dass im Umfeld der Bezirkssportanlage nur auf hierfür vorgesehenen Flächen geparkt werden darf.
Verkehrsbehinderndes Parken kann aus Gründen des Brand- und Personenschutzes nicht geduldet werden. Dies gilt insbesondere für die Zufahrten zu den benachbarten Schulgebäuden.
Ab sofort müssen ordnungswidrig abgestellte Fahrzeuge auf Kosten des Halters abgeschleppt werden.

Der Vorstand

Thomas Schlösser Zum Derby Zwischen Dem Vfr Fischeln Und Dem Kfc Uerdingen

„Hoffentlich kommen über 3000 Fans“
Der Vorsitzende des VfR Fischeln, Thomas Schlösser, fiebert schon jetzt auf das Krefelder Fußball-Derby in der Oberliga Gestern wurden die Plakate fertig gestellt, mit denen die beiden Clubs die mit Spannung erwartete Partie bewerben. „Thomas Schlösser Zum Derby Zwischen Dem Vfr Fischeln Und Dem Kfc Uerdingen“ weiterlesen

Knappe Niederlage der D1 im Erstrundenspiel des Jako NRW Leistungscups

SSV Bergisch Born 1931 e.V. : VfR Krefeld-Fischeln 1920 e.V. 3:2
In der ersten Runde des Jako Cup, bei dem der VfR Fischeln das erste Mal antritt, musste Fischeln ins Bergische Land zum SSV Bergisch Born reisen. Bei sengender Hitze begann das Spiel pünktlich um 13:00 Uhr. Gespielt wurde wie in der Bundesliga mit 11 Spielern auf großem Spielfeld und mit großen Toren. „Knappe Niederlage der D1 im Erstrundenspiel des Jako NRW Leistungscups“ weiterlesen