VfR Fischeln unterliegt beim 1. FC Mönchengladbach

Der VfR Fischeln hat seine erste Saisonniederlage einstecken müssen. Im Duell mit dem 1. FC Mönchengladbach unterlagen die Gäste aus Krefeld verdient mit 0:2.

Die Gladbacher, die auch zu den Aufstiegskandidaten gezählt werden, machten es dem VfR über 90 Minuten schwer, ins Spiel zu finden. „VfR Fischeln unterliegt beim 1. FC Mönchengladbach“ weiterlesen

Jubilarabend beim VfR Fischeln

Am 31.10.2013 feiert der VfR seinen jährlichen Jubilar Abend. Wie in jedem Jahr findet dies im Saal der Gaststätte „Zum Fischelner Burghof“ statt, auch besser bekannt für die Fischelner als Gietz. Dies ist seit Jahren beim VfR Tradition. Beginn ist um 19:30 Uhr. Viele Gäste werden erwartet die den Verein schon über Jahre hin begleiten. Thomas Schlösser, 1. Vorsitzender, wird diesen Abend mit ein paar Worten eröffnen. Ehrungen stehen auch auf dem Programm, viel Spaß und Geselligkeit.
Es lädt der VfR ein. Eintritt ist kostenlos. Wir hoffen auf rege Teilnahme an diesem doch wichtigen Termin des VfR Fischeln.

Ring frei, Runde Drei…

RSG Verberg/Gartenstadt 3 – VfR Fischeln IV  Anstoß 13:00 Uhr

Am 3. Spieltag fährt die Vierte nach Gartenstadt um sich mit der dortigen Dritten zu messen. In der Vorbereitung verlor man auf diesem Sportplatz ziemlich deutlich, spielte da aber auch gegen die erste Mannschaft der Gastgeber, die jedoch auch deutlich höherklassig spielt. Von daher bewahrheitet sich das alte Sprichwort „Bangemachen gilt nicht“ dann hoffentlich insofern, dass die Mannen der Trainer Hasenecker und Yedeck endlich einmal in der Lage sein werden, den Willen aus dieser Vorbereitungspartie gepaart mit ein wenig mehr Sicherheit in der Spielanlage ins Feld führen zu können. Denn nur dann wird es möglich sein etwas Zählbares zu erreichen. „Ring frei, Runde Drei…“ weiterlesen

4.Mannschaft ohne Chance

VfR Fischeln IV – KSV Pascha Spor III 1:4 (0:3)

„Wenn wir so weiter spielen, werden wir es schwer haben, überhaupt ein Spiel zu gewinnen.“ So ein Satz klingt erst einmal hart, spiegelt aber erstens die aktuelle Situation der vierten Mannschaft des VfR Fischeln wieder und zweitens zeigt er, wie enttäuscht das Trainerteam über den bisherigen Saisonverlauf ist. Auch an diesem zweiten Spieltag der Kreisklasse C, Gruppe 4 im Spiel gegen den KSV Pascha Spor 3 sind uns unsere Jungs einiges schuldig geblieben. „4.Mannschaft ohne Chance“ weiterlesen

Fischeln legt gegen Viersen nach

Der VfR gewinnt gegen den 1. FC Viersen mit 1:0. Stefan Linser erzielt auf Vorlage von Kevin Breuer das Tor des Tages.

Fischeln. Prepare, attack, destroy – dieser Spruch prangt neuerdings in großen Buchstaben auf den Hemden des Trainerstabes beim Fußball-Landesligisten VfR Fischeln.
Was wie eine Kampfansage klingt, soll vielmehr eine Art eigener Leitsatz sein, der am Sonntag einen 1:0-Sieg im ersten Heimspiel der Saison gegen den 1. FC Viersen feierte. „Fischeln legt gegen Viersen nach“ weiterlesen

Heimpremiere für die Vierte

VfR Fischeln IV –  KSV Paschaspor III  Anstoß 12:30 Uhr

An diesem 2. Spieltag treten die Mannen um das Trainergespann Hasenecker/ Yedeck zum ersten Mal auf heimischer Anlage an. Gegner ist dabei dann ausgerechnet der erste Tabellenführer der jungen Saison ,der, ob der Tatsache in der Vorwoche zweistellig (10:0!!) zum Auftakt gewonnen zu haben, mit sehr breiter Brust an der Kölnerstraße auflaufen dürfte. Betrachtet man zusätzlich den absolut verpatzten Auftakt aus eigener Sicht, so steht den Grün-Weißen ein durchaus sehr schwerer Gang ins Haus. „Heimpremiere für die Vierte“ weiterlesen

Heimpremiere für den VfR Fischeln

Kann der Oberliga-Absteiger gegen Viersen nachlegen?

Die Mannschaft von Trainer Josef Cherfi empfängt nach dem deutlichen Derbysieg in Tönisberg den 1. FC Viersen. Der Coach rechnet mit einem stärkeren Gegner. Weiterhin Fragezeichen hinter Einsatz von Kevin Enke.
Einen Start nach Maß legte der VfR Fischeln beim 5:1-Derbysieg hin und hinterließ bei der Konkurrenz sicher nachhaltigen Eindruck. „Heimpremiere für den VfR Fischeln“ weiterlesen

Neue Trikots, altes Muster

TuS Gellep II – VfR Fischeln IV 6:0 (5:0)

Die Blicke sind gen Boden gesenkt, doch die Ratlosigkeit ist in den Gesichtern
deutlich zu erkennen. Bis der Trainer die Kabine betritt herrscht für ein paar
Minuten Totenstille. Nein, hier gibt es nichts mehr zu gewinnen. Entsprechend
kurz ist die Ansprache. 45 Minuten hat jeder Einzelne noch Zeit, die Ehre seines
Namens wiederherzustellen.

In der Mitte steht eine Tasche. „Neue Trikots, altes Muster“ weiterlesen

Überragender Breuer nicht zu stoppen

Fischeln siegt 5:1 gegen Tönisberg

Der 22-Jährige Mittelfeldspieler zerlegte den VfL Tönisberg beim 5:1-Derbysieg des VfR Fischeln fast im Alleingang. Während die Krefelder ganz oben mitspielen können, droht den Bergern der frühe Abstiegskampf.

Der Verlierer zahlt das gemeinsame Essen, so lautete auf Führungsebene die Absprache vor dem Derby zwischen dem VfL Tönisberg und dem VfR Fischeln. „Überragender Breuer nicht zu stoppen“ weiterlesen