2:1 – Fischeln feiert in Moers den vierten Sieg in Folge

VfR gewinnt beim GSV durch Tore von Ergin und Machnik und zieht mit Spitzenreiter Kleve gleich.
Trotz großer personeller Probleme setzte der VfR Fischeln seine Siegesserie fort. Die Elf um Trainer Josef Cherfi feierte durch einen 2:1 (1:0)-Sieg beim GSV Moers den vierten Dreier in Folge und ist seit gestern noch dicker im Kampf um die Herbstmeisterschaft im Geschäft. „2:1 – Fischeln feiert in Moers den vierten Sieg in Folge“ weiterlesen

VfR Fischeln schießt Rheydter SV mit 5:1 ab

Das Team von Trainer Cherfi tut sich gegen kämpfende Gäste allerdings lange Zeit schwer.
Spiele des VfR Fischeln haben in dieser Saison einen hohen Unterhaltungswert. Die Fußballer aus dem Krefelder Süden gehören zu den angriffslustigsten und mittlerweile auch treffsichersten Mannschaften in der Landesliga. „VfR Fischeln schießt Rheydter SV mit 5:1 ab“ weiterlesen

VfR Fischeln plagen vor dem Duell mit Rheydt personelle Sorgen

Stephan Maas zog sich im Pokal erneut eine Muskelverletzung zu. Trainer Cherfi will einen Sieg um den Druck auf Kleve aufrecht zu erhalten.
Im Kampf um die Tabellenspitze hat der VfR Fischeln eine lösbare Aufgabe vor der Brust. Am Sonntag (14.30 Uhr) gastiert der Rheydter SV an der Kölner Straße, der derzeit mit zehn Punkten den 12. Platz belegt. „VfR Fischeln plagen vor dem Duell mit Rheydt personelle Sorgen“ weiterlesen

Fischeln setzt sich 3:1 im Top-Spiel in Straelen durch

VfR gewinnt durch Tore von Breuer, Ergin und Uzbay und bleibt Spitzenreiter Kleve auf den Fersen.
Im Top-Spiel des 12. Spieltages setzte sich der VfR Fischeln beim SV Straelen mit 3:1 (2:0) durch und bleibt Tabellenführer 1. FC Kleve auf den Fersen. Der Sieg beim alten Tabellendritten ging aus der Sicht von Trainer Josef Cherfi in Ordnung: „Aber es war ein schwerer Sieg. Straelen hat 90 Minuten Gas gegeben. „Fischeln setzt sich 3:1 im Top-Spiel in Straelen durch“ weiterlesen

VfR Fischeln im Verfolgerduell gefordert

Vier Spieltage bis zur Winterpause
Der VfR ist beim Tabellendritten SV Straelen zu Gast. Trainer Josef Cherfi muss Kevin Enke ersetzen. Für den VfL Tönisberg wird es höchste Zeit zu punkten. Im Heimspiel trifft die Auswahl von Siggi Sonntag auf den 1. FC Viersen.

Noch vier Spieltage, dann geht es in die Winterpause. „VfR Fischeln im Verfolgerduell gefordert“ weiterlesen

Cherfis Problem ist die Rückwärtsbewegung

Fischeln will es gegen Süchteln besser machen als noch gegen Odenkirchen
Die vergangenen Spielzeiten belegen es: in einer Liga, in der es keinen Überflieger gibt, hat am Ende der die Nase vorne, der sich am konstantesten erweist. In dieser Hinsicht ist der VfR Fischeln vom Optimum noch um Einiges entfernt. „Cherfis Problem ist die Rückwärtsbewegung“ weiterlesen

Josef Cherfi warnt vor Zufriedenheit

Tempo, Spielwitz, Spielstärke und eine funktionierende Defensive – das sind die Zutaten, die den VfR Fischeln derzeit von Erfolg zu Erfolg eilen lassen.
In Zahlen: vier Siege in Folge mit einem Torverhältnis von 16:2. Daran wollen die Krefelder natürlich am Sonntag (15 Uhr) im Heimspiel gegen die SpVgg. Odenkirchen anknüpfen, um weiterhin „Josef Cherfi warnt vor Zufriedenheit“ weiterlesen